Das PUT PUT PUT-Kollektiv setzt sich aus aktuellen und ehemaligen Studentinnen der Kunsthochschule Mainz und der Johannes Gutenberg-Universität zusammen. Sie verbindet das Interesse an zeitgenössischer Kunst, die die medialen Grenzen verschiebt und erweitert sowie aktiv einen Dialog zu fachfernen Disziplinen sucht. Das Team von PUT PUT PUT agiert dabei bewusst im öffentlichen Raum, um einen breiten Dialog mit verschiedenen Akteur*innen zu ermöglichen.

TEAM

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unser Kollektiv lebt & arbeitet in Mainz (D) & Glasgow (UK)

(ronia adl-tabatabai)

(johanna ehmke)

 
PPP_65-2.jpg
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now